Schüler Union liest in der Gruppe Villa Valeska vor

Am letzten Novemberwochenende lasen die Landesvorsitzende der Schüler Union NRW, Moni Czyz, sowie Stefan Klapperich, Mitglied des geschäftsführenden Vorstandes, in der Villa Valeska des St. Vinzenz e.V. vor. Anlässlich des bundesweiten Vorlesetags im November verbrachten die beiden 19-jährigen Zeit mit der Kindergruppe in Hamme, um gemeinsam zu lesen und abenteuerlichen Geschichten zu lauschen. Von Cap und Capper bis hin zu Gespenstergeschichten hörten die Kinder im Alter von vier bis zwölf Jahren den Jugendlichen gespannt zu.
Jedes Jahr rufen DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung dazu auf, ein öffentliches Zeichen für das Vorlesen zu setzen.
„Es geht darum, die Freude am Lesen vorzuleben. Wir hatten viel Spaß zusammen. Ich glaube aus den Kindern werden weiterhin sehr fleißige Leser!“, so Moni Czyz.

Herzlichen Dank an die Moni Czyz und Stefan Klapperich